Ebrukunst- Workshop am 19.11.

Wer schon einmal ein reich verziertes und nicht ganz günstiges Geschenkpapier in den Händen hatte, kann sich schlecht eine Vorstellung von der aufwendigen Gestaltung machen, die dahintersteckt.

Was heute schnell gedruckt ist, wird durch die besondere Technik des „Marmorierens“ mühevoll hergestellt: Farbmischungen werden auf Leimwasser aufgetragen, beim Zerstreuen entstehen wolkenartige Strukturen, die unter Einsatz von Kämmen und Nadeln zu außergewöhnlichen Ornamenten und Mustern gestrichen werden.

Zum Schluss wird das somit entstandene Motiv vorsichtig mit Papier aufgenommen und getrocknet. Zurecht hat sich das „Marmorieren“ vor hunderten von Jahren im anatolischen Raum zu einer prägenden Kunstform entwickelt, in der florale Bildmotive und sogar einzigartige Landschaften in das Kunstwerk miteingearbeitet wurden, heute bekannt unter der Bezeichnung „Ebru Kunst“. 

Der türkische Künstler Mahmut Ozan zählt zu denjenigen, die die aufwendige Technik der „Ebru Malerei“ beherrschen. Seine Kunstwerke konnten bereits in zahlreichen Ausstellungen bestaunt werden. Doch Ozan ist nicht nur als Künstler erfolgreich. In Workshops vermittelt er Kindern und Jugendlichen regelmäßig sein Wissen. Dabei kommen seine kreativen Angebote immer gut an, denn die besondere Arbeit mit der „Ebru Kunst“ ist vor allen Dingen eins: außergewöhnlich und bunt. 

Deshalb findet am Samstag, 19. November, ab 15 Uhr im Jugendzentrum Ost ein kostenloser Workshop für interessierte Jugendliche im Alter von zehn bis vierzehn Jahren im Rahmen von „Kulturrucksack NRW“ statt. Dabei lernen die Teilnehmer*innen die Grundschritte der Technik kennen. Ansonsten gibt es viel Raum für eigene Gestaltungsideen. 

Mit dem „Kulturrucksack NRW“ soll Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren die Tür zu Kunst und Kultur geöffnet werden. Gefördert wir das Programm von der Landesregierung NRW.

Halloweenparty für Jugendliche

Am Samstag, den 29.10. lädt das Jugendzentrum dann zur Teenie- Halloween- Party ein. In der Zeit von 18-21 Uhr gibt es Gruselspaß und laute Musik für Jugendliche ab 12 Jahren. Unter anderem mit einem spannenden Escape- Room- Spiel mit tollen Preisen.  

Der Eintritt zur Party beträgt 2 Euro. Im Eintritt enthalten ist ein Halloween- Special- Getränk oder eine grünleuchtende Waffel. Sonstige Snacks und Getränke können im Jugendzentrum gegen einen geringen Unkostenbeitrag erworben werden.

Weiter Infos unter 02382 60878 oder per Mail unter info@jz-ost.de

Halloweenparty für Kinder

Am Freitag, den 28.10.2022 lädt das Jugendzentrum Ost alle interessierten Kinder ab sechs Jahren von 16:00 bis 18:00 Uhr zur Halloween-Party ein. Gruselspaß mit unterschiedlichen Spielen, ausgefallenen Snacks und ein Kostümwettbewerb garantieren einen spannenden Nachmittag.

Der Eintritt zur Party beträgt 2 Euro. Im Eintritt enthalten ist ein Halloween- Special- Getränk oder eine grünleuchtende Waffel. Sonstige Snacks und Getränke können im Jugendzentrum gegen einen geringen Unkostenbeitrag erworben werden.

Weiter Infos unter 02382 60878 oder per Mail unter info@jz-ost.de